Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120524 - 705: Sachsenhausen: Sprayer auf frischer Tat ertappt

Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, 23.05.2012, in den frühen Morgenstunden bemerkte ein aufmerksamer Zeuge in einem Innenhof der Darmstädter Landstrasse eine verdächtige Person. Da in der Vergangenheit immer wieder Sprayer ihr Unwesen trieben, verständigte dieser sofort die Polizei.

Bei einer ungehend eingeleiteten Fahndung im Nahbereich, konnte eine männliche Person, zusammengekauert hinter einigen Mülltonnen, festgestellt werden. Eine Durchsuchung des 21jährigen sowie seines mitgeführten Rucksackes, führte zum Auffinden mehrer Spraydosen, Einweghandschuhen sowie einer farbverschmierten Jacke. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten weitere zahlreiche Sprayerutensilien aufgefunden und sichergestellt werden.

(Sascha Weisenfeld, Telefon 069 - 755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: