Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120506 - 620 Innenstadt: Falscher Polizist klaut Handy

Frankfurt (ots) - Ein 32-Jähriger ist am Freitagnachmittag in der Kurt-Schumacher-Straße Opfer eines falschen Polizisten geworden. Er folgte den Anweisungen des Mannes, der sich als echten Polizisten ausgab und entleerte seine Hosentaschen vollständig. Die vermeintliche Kontrolle endete damit, dass der Täter sich das Handy des Ahnungslosen einsteckte und flüchtete. Die anschließende Fahndung nach dem Trickdieb blieb erfolglos.

Der Täter wird als ca. 25-30 Jahre alt, etwa 180 cm groß und mit südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Die schwarzen Haare waren mit Gel nach oben gekämmt. Er trug ein weinrotes T-Shirt und dunkle Jeans.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: