Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111116 - 1351 Bahnhofsviertel: Feuer im Keller

Frankfurt (ots) - Bei einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Mainzer Landstraße entstand gestern Abend ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Der 19-jährige Inhaber eines Cafes im Erdgeschoß des Hauses hatte Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert.

Von der Feuerwehr wurde im Keller des Hauses ein brennendes Klimagerät abgelöscht. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Brandermittler der Kriminalpolizei haben ihre Arbeit aufgenommen.

(Alexander Kießling, Tel. 069-755 82100)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: