Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091215 - 1580 Sachsenhausen: Tageswohnungseinbrecher unterwegs

    Frankfurt (ots) - Sogenannte Tageswohnungseinbrecher haben in den gestrigen Abendstunden eine Wohnung in Sachsenhausen heimgesucht, mussten jedoch ihre Absicht Gegenstände zu stehlen wieder aufgeben, als sie dabei von den heimkehrenden Wohnungsmietern auf frischer Tat überrascht wurden. Gestohlen wurde vermutlich zwar nichts, dennoch werden die Geschädigten einige Zeit zu Tun haben, um ihre komplett durchwühlte Einrichtung wieder in Ordnung zu bringen.

    Gegen 19.05 Uhr waren die Wohnungsmieter nach Hause gekommen und sahen gerade noch, wie einer der Täter, der sich zuvor im Wohnzimmer aufgehalten hatte, aus dem Küchenfenster sprang, das zuvor mit einem Gegenstand aufgehebelt worden war. Zeugen beobachteten nach der Tat, wie zwei unbekannte Männer in einen in der Burnitzstraße bereit stehenden Pkw einstiegen und damit in Richtung Holbeinstraße davonfuhren.

    Die als jung beschriebenen Einbrecher, unter denen sich auch eine Frau befunden haben soll, konnten nur unzureichend beschrieben werden. Sie flüchteten in einem dunkelgrünen Pkw mit Fließheck mit einem gelben Kennzeichen (vermutlich französisch). (Karlheinz Wagner/069/755-82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: