Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090706 - 852 Heddernheim: vergessener Kochtopf mit Öl setzt Küche in Brand

    Frankfurt (ots) - Ein auf dem eingeschalteten Herd vergessener Kochtopf mit Pflanzenöl hat am Sonntag die Küche einer Wohnung in der Konstantinstrasse in Brand gesetzt. Personen wurden nicht verletzt.

    Gegen 18.15 Uhr bemerkten Nachbarn den aus der Erdgeschosswohnung dringenden Rauch und alarmieren die Feuerwehr. Als die Wohnung in dem Mietshaus durch die Feuerwehr geöffnet wurde, war zum Glück niemand anwesend. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen, trotzdem entstand Sachschaden in Höhe von 25.000,- Euro.

    Während der Löscharbeiten erschien die acht jährige Tochter der Wohnungsinhaberin und beichtete den Topf auf dem Herd vergessen zu haben. Eine Freundin der Tochter hatte an der Tür geklingelt und das junge Mädchen hatte mit ihr zusammen die Wohnung verlassen.

    (Alexander Löhr, 82117)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon: 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: