Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090617 - 770 Sachsenhausen: Festnahme nach Diebstahl

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, den 12. Juni 2009, zeigte ein 57-jähriger neuseeländischer Tourist den Diebstahl seines Acer Laptops aus dem Spind seiner Unterkunft am Deutschherrnufer an.

    Schnell verdichteten sich die Hinweise auf einen 23-jährigen Mitbewohner als Tatverdächtigen. Dieser gab schließlich an, den Laptop für 165 EUR an seinen Onkel in Bad Homburg verkauft zu haben. Am Samstag, den 13. Juni 2009, wurde der besagte Onkel aufgesucht. Dieser gab den Laptop umstandslos heraus. Von einem Diebstahl will er nichts gewusst haben.

    Da der 57-jährige Tourist gegenüber den Beamten angegeben hatte, dass er am Samstag mit dem Schiff weiter nach Köln fahren wollte, gelang es den Beamten mit dem Kapitän Kontakt aufzunehmen Dieser wiederum stellte den Kontakt zu dem Geschädigten her, sodass die Hotelanschrift in Köln nun bekannt war.

    Mit einer Polizeistaffete gelangte das sichergestellte Diebesgut, neben dem Laptop noch verschiedenes Zubehör und ein Akkuladegerät für eine Panasonickamera, nach Köln. Somit dürfte der Neuseeländer seinen Deutschlandaufenthalt nicht in so schlechter Erinnerung behalten.

    (Manfred Füllhardt, Telefon 069 - 755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: