Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081230 - 1492 Griesheim: Sachbeschädigung an Streifenwagen der Polizei

    Frankfurt (ots) - Aus einer Gruppe junger Leute heraus, warf in der vergangenen Nacht gegen 00.40 Uhr, ein zunächst unbekannter Mann eine Bierflasche gegen die Frontscheibe eines in der Mainzer Landstraße abgestellten Streifenwagens. Die Scheibe wurde dabei zerstört, der Mann flüchtete. Im Rahmen einer Fahndung konnte er kurze Zeit später im Bereich der Straßenbahnhaltestelle "Jägerallee" angetroffen und festgenommen werden. Er wurde auch von Zeugen wiedererkannt. Der Beschuldigte, ein 20-Jähriger Frankfurter, begründete seine Tat damit, dass er verärgert darüber war, dass er vom Personal einer Diskothek abgewiesen wurde. Gegen ihn wurde eine Anzeige vorgelegt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 800,- Euro.

    (Franz Winkler/069-755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: