Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081106 - 1265 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Heroindealer festgenommen

    Frankfurt (ots) - Bereits am Dienstag, dem 04. November 2008, gegen 09.00 Uhr, konnte ein polizeilich hinreichend bekannter Heroindealer (47) vom Sonderkommando West im Kaisersack festgenommen werden. Die Beamten hatten den Mann zuvor bei seinen Drogengeschäften beobachtet. Bei seiner körperlichen Durchsuchung konnten zwischen den Pobacken Plomben mit gepresstem Heroin (5,6 g) und später in seiner Wohnung nochmals knapp 10 g Heroin sowie 1.625 EUR Bargeld sichergestellt werden.

    Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: