Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Baustellendiebe räumen Container aus

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Baustellendiebe räumen Container aus Wesermarsch. Am vergangenen Wochenende suchten Diebe die Großbaustelle an der Elsflether Weinkaje auf. Dort entsteht derzeit das Maritime Kompetenzzentrum auf dem Gelände der ehemaligen Spirituosenfirma Pabst & Richarz. Die bislang unbekannten Täter überwanden ein Element des Bauzaunes, begaben sich auf das Baustellengelände und entfernten an den Containern die Schlösser. Danach bedienten sich bei den überwiegend elektrisch betriebenen Kleinwerkzeugen. Insbesondere fielen ihnen Handkreissägen, Bohrhämmer, Flexe und Kettensägen, ein Kompressor, ein Nivelliergerät und Stichsägen in die Hände. Auch Kabeltrommeln und diverse Handwerkzeuge wurden aus den Kisten gestohlen. Die Beute dürfte mindestens einen PKW gefüllt haben. Der Schaden liegt deutlich über 10.000 Euro. Wer Hinweise zu Verladeaktionen oder gar zum Verbleib der Werkzeuge der Marken BOSCH, HILTI und MAKITA geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Brake oder Elsfleth in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: