Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080919 - 1074 Hausen: U-Bahn Auffahrunfall

    Frankfurt (ots) - Bei einem Auffahrunfall zweier U-Bahnen heute Mittag gegen 13.30 Uhr an der Haltestelle "Am Fischstein" entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Unfallursache ist bisher ungeklärt.

    Die zweite Bahn ist auf eine noch an der Haltestelle in Richtung Heerstraße stehende Bahn aufgefahren. Zur weiteren Ermittlungen wurden die beiden Bahnen in ein Depot geschleppt.

    Der U-Bahnverkehr war für etwa zwei Stunden gesperrt.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: