Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080808 - 0914 Frankfurt-Nordend: Marihuanahändler festgenommen

    Frankfurt (ots) - Einer aufmerksamen Zeugin und ihrer detaillierten Personenbeschreibung ist die Festnahme eines Marihuanahändlers zu verdanken. Die Frau meldete gestern, gegen 22.30 Uhr,  dem 2. Polizeirevier verdächtige Beobachtungen im Bereich des Adlerflychtplatzes. Nach ihren Ausführungen sollen dort Rauschgiftgeschäfte abgewickelt werden.

    Die wenig später am Adlerflychtplatz eintreffenden Beamten konnten aufgrund der guten Personenbeschreibung einen 26-jährigen Frankfurter dort antreffen und kontrollieren. Hierbei stellten sie 129 Gramm Marihuana und Bargeld sicher. Der Mann - wegen einschlägiger Delikte bekannt - wurde festgenommen.

    Er wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: