Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080406 - 0420 Nied: Schwere Körperverletzung mit Messer

    Frankfurt (ots) - Am 05.04.2008, gegen 14.45 Uhr kam es zwischen einem 43-Jährigen Türken und einem 30-Jährigen Polen zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Türke seinen Kontrahenten mit einem Messer schwer verletzte. Der Streit wurde im Treppenhaus ihres Wohnhauses in der Mainzer Landstraße ausgetragen. Der 43-Jährige flüchtete nach der Tat, konnte aber kurze Zeit später in der Wohnung von Verwandten festgenommen werden. Ermittlungen ergaben, dass die beiden Männer in der Vergangenheit bereits öfter in Streit geraten waren. Die Verletzungen des 30-Jährigen sind schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich. Über das Motiv der Tat kann im Moment noch nichts gesagt werden. Die Vernehmungen stehen noch aus.

    (Franz Winkler)

      Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: