Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080331 - 0382 Altstadt: Nachtrag zu unserer Meldung Nr. 378 vom 30.03.2008 - Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Wie in der Bezugsmeldung berichtet, war am vergangenen Samstag, gegen 09.20 Uhr, eine chinesische Touristin (65) vom Eisernen Steg kommend auf dem Mainkai von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Nach Auskunft der behandelnden Ärzte erlag die Frau in der vergangenen Nacht ihren schweren Verletzungen.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: