Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080325 - 0362 Frankfurt-Nied: Festnahmen nach Diebstahl einer Marihuanaplantage

POL-F: 080325 - 0362 Frankfurt-Nied: Festnahmen nach Diebstahl einer Marihuanaplantage
zu meldung nr. 080325-0362

    Frankfurt (ots) - Einer aufmerksamen Zeugin ist die Klärung eines nicht alltäglichen Einbruchdiebstahls sowie die Sicherstellung einer kompletten Marihuanaplantage zu verdanken.

    Der Frau fielen am vergangenen Sonntagmorgen, gegen 02.10 Uhr, drei Personen auf, die mit einem Transporter vor ein Anwesen in der Mumm-von-Schwarzenstein- Straße vorfuhren, dort eine Leiter anstellten und im ersten Obergeschoss eine Terrassentüre aufhebelten. Anschließend begannen sie damit, säckeweise Gegenstände in den Transporter zu verladen.

    Als die zwischenzeitlich alarmierten Beamten vor Ort eintrafen und die Personen kontrollieren wollten, versuchte noch einer - allerdings erfolglos - zu flüchten. Das Trio (19 - 23 Jahre alt) wurde vorübergehend festgenommen.

    Als die Beamten dann das Diebesgut untersuchten staunten sie nicht schlecht. Das Trio hatte doch tatsächlich eine komplette Marihuanaplantage einschließlich der Ernte, die acht Kilo Marihuana beträgt, in den Säcken abtransportiert. Die Sachen wurden sichergestellt. Bei der Überprüfung der Wohnung wurde festgestellt, dass diese praktisch vollständig zweckentfremdet worden war. Sie diente offenbar ausschließlich dem gewerblichen Anbau von Marihuana.

    Nach dem vermutlichen Plantageninhaber wird noch gefahndet; sein derzeitiger Aufenthalt ist unbekannt.

    Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: