Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080310 - 0292 Ostend: Fahrrad geraubt

Frankfurt (ots) - Nach Angaben eines 53-jährigen Mannes wurde dieser am Sonntagabend gegen 20.25 Uhr auf der Hanauer Landstraße Ecke Daimler Straße von einem Unbekannten mit einer Schusswaffe bedroht und seines Trekking-Rades beraubt. Der unbekannte Mann wird als 30 - 35-jähriger Nordafrikaner beschrieben. Er soll schlank sein und schwarze, gekräuselte und gegelte Haare haben. Außerdem soll er einen Schnauzbart haben und trug bei der Tat dunkle Kleidung. Bei dem schwarzen Trekking-Rad handelt es sich um ein Modell der Marke Bergamont. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: