Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000222 Pressemitteilungen, Teil 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots) - 000222 - 0227 Alte Brücke: Frau aus Main gerettet Gestern gegen 16.30 Uhr wurde die Polizei über Notruf davon informiert, daß in Höhe der Alten Brücke eine Person im Main treiben würde. Sofort nach dort entsandte Funkstreifen stellten fest, daß etwa 10 m vom Ufer entfernt eine Person im Wasser trieb. Eine weitere schwamm zu dieser hinüber und brachte sie an das Ufer. Dort wurden beide von den eingesetzten Polizeibeamten an Land gezogen. Bei dem Retter handelt es sich um einen 33jährigen Frankfurter. Er schilderte, daß die gerettete Person, eine 36jährige wohnsitzlose Russin, an der Obermainbrücke vom Ufer aus in den Main gesprungen sei und dann in Richtung Alte Brücke abtrieb. Der 33jährige sprang dann in Höhe der Alten Brücke in den Main und holte die Frau ans Ufer. Durch einen zwischenzeitlich verständigten Notarztwagen wurde sie zur stationären Aufnahme in eine Klinik gebracht. (Franz Winkler/-8016) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182-60915 (ab 17.00 Uhr) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Telefon: 069 755-8044 Fax: 069 755-8019 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: