Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070913 - 1074 Frankfurt-Hausen: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 13. September 2007, gegen 07.20 Uhr, war ein 23-jähriger Frankfurter mit seinem Mercedes auf der Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Straße unterwegs in Richtung der Bachmannstraße. In Höhe der Straße Am Hohen Weg überquerte ein 27-jähriger Frankfurter die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst. Der 27-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde. An dem Pkw entstand Sachschaden, der Fahrer blieb unverletzt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: