Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070815 - 0948 Innenstadt: Hoher Sachschaden nach Müllcontainerbränden

    Frankfurt (ots) - Sachschaden zwischen 20.000 und 30.000 Euro entstand in den heutigen frühen Morgenstunden nach mehreren Müllcontainerbränden in der Schäfergasse. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt. Vorsätzliche Brandstiftung kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.

    Passanten hatten gegen 03.20 Uhr die brennenden Container in Höhe Haus Nr. 20 entdeckt und die Polizei alarmiert. Bei den Brandobjekten handelte es sich um zwei Plastik- und einen Metallcontainer, die allesamt mit Papier gefüllt waren. Die Behälter brannten komplett aus. Durch das Feuer wurden auch die Außenfassade eines angrenzenden Hauses sowie der Innenraum einer darin befindlichen Gaststätte erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt.

    (Karlheinz Wagner, Telefon 069 - 755 82115).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: