Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070814 - 0944 Innenstadt: Unverbesserlicher Dieb festgenommen

    Frankfurt (ots) - Offenbar keinen guten Tag hatte gestern (14.30 Uhr) ein 37 Jahre alter Mann aus Schlüchtern. Beim Versuch, in einem Parkhaus am Goetheplatz einen Pkw aufzubrechen, wurde er von der Besitzerin gesehen und angesprochen. Er flüchtete daraufhin sofort. Die geistesgegenwärtige Frau hatte jedoch schon die Polizei alarmiert und eine detaillierte Personenbeschreibung abgegeben. Wenig später konnte der glücklose Dieb noch in Tatortnähe  - gegen seinen erbitterten Widerstand - von einer Streife festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten ihn die Beamten wieder auf freien Fuß.

    Die Freiheit endete aber abrupt 50 Minuten später in einem Kaufhaus auf der Zeil. Hier hatte ihn Kaufhauspersonal beim Diebstahl von mehreren T-Shirts erwischt und erneut die Polizei gerufen.

    Da der 37-Jährige wegen ähnlicher Delikte bereits hinreichend bekannt ist, wurde er diesmal mit dem Ziel der Vorführung vor den Haftrichter in die Haftzellen eingeliefert.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: