LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Feuerwehr Essen

FW-E: Feuer in Kindergarten

    Essen (ots) - Steele, Eiligiushöhe, 20.10.2006, 4:30

    In den frühen Morgenstunden wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen durch eine Anwohnerin verdächtiger Rauch im Bereich des St. Eligius Kindergartens gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte schnell ein Brand im Erdgeschoss des Kindergartens, im Aufenthaltsraum der Erzieher, lokalisiert und bekämpft werden. Während der laufenden Löscharbeiten wurde ein weiterer Brandherd im Keller des Gebäudes entdeckt und die Alarmstufe erhöht. Es wurden zeitgleich 2 C-Rohre im Innenangriff unter schwerem Atemschutz vorgenommen. Wegen der starken Wärmeentwicklung im Kellerbereich zogen sich die Löscharbeiten bis 7:30 Uhr hin. Insgesamt wurden 16 Atemschutzgeräte eingesetzt. Die Feuerwehr Essen war mit ca. 35 Einsatzkräften von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr im Einsatz. Da das gesamte Gebäude durch den Brandrauch stark verschmutzt wurde, ist der Kindergarten am heutigen Tag geschlossen. Wie lange die Schließung des Kindergartens andauert, wird im Laufe des Tages entschieden. An der Einsatzstelle hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.(MK)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Matthias Kalthöner
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: matthias.kalthoener@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: