Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

POL-IZ: Fahndung nach versuchtem Totschlag in Schenefeld / Kreis Pinneberg

POL-IZ: Fahndung nach versuchtem Totschlag in 
Schenefeld / Kreis Pinneberg
Tayfun Aldag

Itzehoe (ots) - In den frühen Morgenstunden des 09.03.2013 (Samstag) kam es in einer Diskothek in Schenefeld, Kreis Pinneberg, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, die sich im weiteren Verlauf in den Außenbereich der Diskothek verlagerte. Hier kam es zu einer Massenschlägerei, bei der zwei Männer durch Messerstiche zum Teil lebensgefährlich verletzt wurden. Die Ermittlungen führten nun zu einem Tatverdacht gegen den 25-jährigen

Tayfun Aldag

aus Hamburg-Eidelstedt.

Das Amtsgericht Itzehoe hat einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. Der Aufenthaltsort des Gesuchten ist zurzeit unbekannt.

Beschreibung:

Größe: 173 cm

Gestalt: schlank, kräftig

Haar: dunkel

Bekleidung: unbekannt

Um Hinweise, die zur Festnahme des Tatverdächtigen führen, wird an die Bezirkskriminalinspektion Itzehoe oder jede andere Polizeidienststelle gebeten.

Sachbearbeitenden Dienststelle:

Bezirkskriminalinspektion Itzehoe, Mordkommission Telefon: 04821-6020 E-Mail: Fahndung.Itzehoe.BKI@Polizei.Landsh.de

Diese Fahndung ergeht im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft Itzehoe; weitergehende Informationen können zum derzeitigen Ermittlungsstand n i c h t gegeben werden.

Bezirkskriminalinspektion Itzehoe
Pressestelle
Holger Fenske
Original-Content von: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: