Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Sexualdelikt vom 01. Mai 2007 - Veröffentlichung des Phantombildes

POL-SE: Norderstedt - Sexualdelikt vom 01. Mai 2007 - Veröffentlichung des Phantombildes
Abbildung des mutmaßlichen Täters
Norderstedt (ots) - Am 01.05.07, gegen 01.45 Uhr, kam es der Rathausallee zu einer sexuellen Nötigung zum Nachteil einer 18-jährigen Frau. Die Norderstedterin ging allein aus Richtung U-Bahnhof Norderstedt-Mitte kommend nach Hause. Vor dem Eingang des Mehrfamilienhauses bemerkte sie einen jungen Mann, der sich nachdem die Hauseingangstür aufgeschlossen wurde, hinter der Frau ins Treppenhaus drängte und sie verfolgte. Der Täter hielt das Opfer fest und belästigte sie sexuell sowohl auf verbale als auch auf körperliche Art und berührte sie dabei mehrfach unsittlich. Nachdem die junge Frau sich losreissen konnte und an einer Wohnungstür klingelte, setzte der Täter noch einmal nach, indem er ihr mit der Faust auf den Hinterkopf schlug. Anschließend flüchtete der Täter. Beschreibung des Täters: -ca. 17-23 Jahre -ca. 1,75 Meter groß -schlanke, kräftige Statur -kurzes braunes, gegeltes Haar - der Mittelscheitel war blond gefärbt -vermtl. Deutscher bzw. mitteleuropäisches Erscheinungsbild -trug blaue Jeanshose -trug schwarz-weiße Lederjacke mit an den Ärmeln seitlich verlaufenden weißen Doppelstreifen und der roten Aufschrift "Racers" auf dem Rücken Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Phantombild erstellen lassen. Die Ermittler suchen Zeugen, die Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 040/52806-0 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: