Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Erreichbarkeit der Pressestelle im Rahmen des Einsatzes

Bad Bramstedt (ots) - Anlässlich der angekündigten Demonstrationslage am 01. Mai in Bad Bramstedt befinden sich beide Pressesprecherinnen, Frau Zurlo und Frau Tobies, im Einsatzraum. Treffpunkt mit den Journalisten ist das Haupteingangstor zu den Liegenschaften der Bundespolizei, Raaberg, um 10.30 Uhr. Die Pressestelle ist unter folgenden Telefonnummern zu erreichen: 1. Sabine Zurlo: 0160-3619378 2. Silke Tobies: 0151-11717416 ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: