Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Wer warf die Fensterscheiben ein?

    Lentföhrden (ots) - Die Polizei sucht bislang unbekannte Täter, vermutlich jungen Alters, die am Mittwochnachmittag in der Straße "Hinrichshöh" an einem Haus mehrere Scheiben mit Steinen eingeworfen haben.

Als der Besitzer gegen 19 Uhr zurückkehrte, stellte er fest, dass neben den Scheiben der Haus- und Hintertür auch drei Fenster mit Steinen eingeworfen wurden. Offenbar hatten spielende Kinder die Scheiben eingeworfen, sie wurden zuvor auf dem Grundstück gesehen.

Die Polizei ermittelt und sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf die möglichen Verursacher geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: