Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Feuer in Lagerhalle 4. Meldung

    Wahlstedt (ots) - Nach dem Feuer in der Lagerhalle eines Glaswerkes hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Das Feuer war am Dienstagmorgen, kurz nach 6 Uhr, ausgebrochen und am Abend, gegen 22 Uhr, vollständig gelöscht worden.

Entgegen erster Meldungen befanden sich etwa 2000 -4000 Holzpaletten in der Halle, nach ersten Schätzungen dürfte der Schaden bei mindestens 30-40 000 Euro liegen.

Heute findet eine weitere Brandortbegehung statt, es ist nicht vor heute Mittag mit ersten Erkenntnissen zu rechnen.

Es wird nachberichtet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: