Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Einbruch in Wohnung - Täter entkamen

Rellingen (ots) - Am frühen Freitagabend, gegen 17.20 Uhr, sind im Krupunder Ring zwei bislang unbekannte Täter in eine Wohnung im ersten Stock eingebrochen. Die Männer hatten sich über eine Balkontür gewaltsam Zutritt zu der Wohnung verschafft und dort sämtliche Räume durchwühlt. Sie entwendeten aus der Wohnung Schmuck und entkamen in unbekannte Richtung. Zeugen hatten die Täter beobachtet, die Polizei allerdings erst später benachrichtigt, so dass die Männer trotz einer noch eingeleiteten Fahndung unerkannt entkommen konnten. Die beiden Einbrecher wurden wie folgt beschrieben: Beide 20-30 Jahre alt; etwa 1,75-1,80 Meter groß; südländisches Aussehen; schwarze, kurze Haare; einer der Männer war miit einer dunklen, olivegrünen Jacke und dunklen Hosen bekleidet, der andere mit einer schwarzen Jacke, an deren Jacke rote Streifen waren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise auf die beiden beschriebenen Männer geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04101-2020 entgegen. Die Polizei bittet die Bevölkerung insgesamt um erhöhte Aufmerksamkeit. Sollten Bürger verdächtige Beobachtungen machen, werden sie gebeten, sofort die Polizei über den Notruf 110 zu alarmieren. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: