Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060903 - 0927 Gallusviertel: Vermisstenmeldung - Zeugensuche

POL-F: 060903 - 0927  Gallusviertel: Vermisstenmeldung - Zeugensuche
Lichtbild zu Polizeibericht Nr. 0927 - Vermisstenmeldung Dagmawi WORKIE
Frankfurt (ots) - Am 03.09. 2006 zeigte der Vater eines 12-Jährigen Jungen an, dass er seinen Sohn seit dem 02.09.2006, gegen 13.00 Uhr vermisse. Nach Angaben des Vaters gibt es keine Gründe für das Fernbleiben des Kindes. Das Kind wohnt in der elterlichen Wohnung in Frankfurt, Kelkheimer Straße. Der Junge heißt Dagmawi WORKIE und ist äthiopischer Staatsangehöriger, 12 Jahre alt und 140 bis 150 cm groß. Er hat dunkle Haare, dunkle Hautfarbe und trug zuletzt helle Adidas-Sportschuhe. Zeugen die Angaben über den Aufenthalt des Kindes machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 54510 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Ein Lichtbild liegt dem Bericht bei. (Franz Winkler) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905. ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: