Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Wachsame Nachbarn

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Abend, gegen 17:50 Uhr, nahmen Anwohner im Schwalbenweg ein Klirren im angrenzenden Einfamilienhaus wahr und informierten unverzüglich und geistesgegenwärtig die Polizei.

Das Haus wurde von den Beamten umstellt und von einem Diensthund durchsucht. Die Absuche verlief negativ.

Es konnte festgestellt werden, dass ein Fenster aufgehebelt wurde. In den Räumlichkeiten wurde nichts durchwühlt.

Die Täter wurden vermutlich durch die Nachbarn an einer weiteren Tatausführung gehindert. Die Anwohner hatten bis zum Eintreffen der Polizei das Haus mit den Scheinwerfern eines Autos beleuchtet.

Die Täter sind unerkannt ohne Diebesgut entkommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: