Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Einbrüche

Wedel (ots) - Unbekannte sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in mehrere Gaststätten und Kioske eingebrochen. Im Strandweg verschafften sich die Täter zu einem Fischimbiss gewaltsam Zutritt und entwendeten Lebensmittel im Wert von etwa 100 Euro. Im Hakendamm brachen die Einbrecher in eine Strandbar ein und entwendeten alkoholfreies Bier. In der Parnaßstraße verschafften sich die Täter an der Minigolfanlage Zutritt zu dem Verkaufsstand und räumten Schubladen, Kühlschrank und Gefriertruhe leer. Anschließen verteilten die Täter die Gegenstände auf dem Gelände. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Kripo unter Tel.: 04101-2020 oder die Polizei in Wedel unter Tel.: 04103-50180 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: