Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Brandstiftung an Pkw

    Norderstedt (ots) - Ein Passant bemerkte am Sonnabend, den 21. 10. 2006, gegen 03.30 Uhr, in der Heidbergstraße auf dem dortigen Parkstreifen einen brennenden Pkw VW Golf.

    Zur Entdeckungszeit stand der gesamte Innenraum des Autos bereits voll in Flammen.

    Die alarmierte Feuerwehr aus Norderstedt konnte den Brand zwar schnell löschen, der Pkw brannte dennoch total aus.

    Der Passant hatte zuvor im Umfeld laute Knallgeräusche, wie von Schreckschusswaffen, wahrgenommen, aber keine weiteren Personen bemerkt.

    Durch die Hitze wurden ein Wohnwagen und ein Lkw in Mitleidenschaft gezogen. Die Gesamtschadenshöhe steht noch nicht fest.

    Von den Tätern fehlt bislang jegliche Spur. Sachdienliche Hinweise sind bitte an die Kriminalpolizei Norderstedt (040/52806-0) oder an jede andere Polizeidienststellen zu geben.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
- Stabsstelle -
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: