Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Einbrecher gestört

Wahlstedt (ots) - Unbekannte haben späten Freitagabend, gegen 23 Uhr, versucht, in ein Einfamilienhaus in der Hofkoppel einzubrechen. Sie hatten an der Terrassentür gehebelt und waren durch den Eigentümer gestört worden, als dieser Geräusche auf der Terrasse hörte. Die Einbrecher wurden vertrieben und konnten trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung durch die Polizei unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Tatverdächtige geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04551-8840 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: