Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Diebstahl aufgeklärt

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag kam es zwischen 12:15 Uhr und 13:00 Uhr zu einem Diebstahl in der Sporthalle in der Straße Düsternhoop.

Zwei 17jährigen Schülern wurden die Geldbörse, ein Handy und eine Ec-Karte gestohlen.

Von Zeugen wurde ein bei den Schülern namentlich bekannter 22jähriger Bad Bramstedter in den Umkleidekabinen gesehen. Dieser konnte von den Kollegen in der Mühlenstraße angetroffen werden.

Es konnten bei ihm die gestohlenen Gegenstände gefunden werden. Er selbst räumte die Tat ein und muss sich hierfür jetzt strafrechtlich verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: