Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Verkehrsunfall mit Sachschaden

    Bad Bramstedt (ots) - Am Donnerstag, gegen 17.05 Uhr, kam es in Bad Bramstedt, Zufahrt zum Parkplatz "Altes Amtsgericht", zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Bad Bramstedter befuhr mit seinem PKW Opel die Straße Maienbeeck in Richtung Hitzhusen. Er bog trotz durchgezogener Fahrbahnmarkierung nach links auf den Parkplatz ab und übersah hierbei den PKW Mercedes eines 65-jährigen Lübeckers, der aus Richtung Hitzhusen kommend die B 206 befuhr. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: