Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Alveslohe - Unfallfahrer gesucht

    Alveslohe (ots) - Die Polizei in Alveslohe sucht einen flüchtigen Unfallfahrer zu einem Verkehrsunfall, der bereits einen Monat zurück liegt. Am Donnerstag, den 15.Mai befuhr ein 35-jähriger Mann aus Pinneberg mit seinem Motorrad die Lohestraße in Richtung Barmstedter Straße in Alveslohe. Im dortigen Kurvenbereich überholte ein weißer Kastenwagen der Marke IVECO einen Fahrradfahrer und geriet in den Gegenverkehr. Der Motorradfahrer wich aus und kam dadurch auf dem Grünstreifen zu Fall, glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt. Der Fahrer des Kastenwagens setzte seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Wie der Polzei jetzt bekannt wurde, ist der Fahrradfahrer an die Unfallstelle zurück gekehrt, als er den Unfall bemerkt hatte. Die Polizei in Alveslohe sucht jetzt dringend diesen Mann, da er ein wichtiger Zeuge ist. Der Fahrradfahrer wird gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 04193-2516 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: