FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Lkw-Fahrer mit 1,11 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitag 14.04.06 gegen 03:15 Uhr befuhr ein 22jähriger Lkw-Fahrer aus Seedorf die Ziegelstaße in Richtung Hamburger Straße. An der Kreuzung zur Hamburger Straße ordnete er sich in den Linksabbieger ein und zog mit einem Mal vom Linksabbieger in den rechten Fahrstreifen. Als die Ampel grün zeigte setzte der Lkw-Fahrer sein Fahrzeug wieder in Bewegung und bog sehr rasant nach links ab, obwohl er nur hätte geradeaus fahren dürfen.

Eine Streifenwagenbesatzung befand sich direkt hinter dem 22Jährigen und hielt den Seedorfer zwecks einer Verkehrskontrolle an.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,11 Promille, eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt.

Der Seedorfer muss sich nun strafrechtlich verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: