Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: 11 aufgebrochene Opelfahrzeuge

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zu heute wurden bei einem Opelhändler im Asternweg insgesamt elf Gebraucht- und Neuwagen aufgebrochen.

Die unbekannten Täter verschafften sich durch das Aufbrechen der Fahrertür Zutritt zum Fahrzeuginneren und haben insgesamt 22 Fahrer- und Beifahrerairbags ausgebaut.

Die Schadenshöhe wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise nimmt die Kripo Bad Segeberg unter 04551-884 0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: