Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei in Bad Segeberg sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall. Montagmittag, gegen13.25 Uhr war es in Bad Segeberg, Hamburger Straße, in Höhe der Straße "An der Trave" zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem LKW gekommen. Ein 45-jähriger Mann aus Bad Bramstedt befuhr mit seinem LKW die Hamburger Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Straße "An der Trave" wollte er nach rechts auf ein Grundstück abbiegen. Er hörte plötzlich einen Knall und bemerkte einen Radfahrer, der vor dem LKW mit seinem Fahrrad gestürzt war. Der 23-jährige Bad Segeberger wurde glücklicherweise nur leicht verletzt, allerdings gibt es noch Unklarheiten zum genauen Unfallhergang. Aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8843110 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: