Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Leezen: Pfanne fing beim Telefonieren Feuer Freitag, 06.01.06 gegen 11:15 Uhr

    Segeberg (ots) - Eine 80 jährige Dame hat sich Öl in der Pfanne heiß gemacht und ging in der Zwischenzeit telefonieren. Es kam zu einem kleinen Brand, die eingesetzte Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Die Kücheneinrichtung verbrannte teilweise, eine genaue Schadensangabe kann zurzeit nicht gemacht werden.

Die Dame brachte den kleinen Schrecken unversehrt hinter sich.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 214
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: