Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Zwei junge Fahrer unter Drogeneinfluss

    Norderstedt (ots) - Gestern Morgen hat die Polizei in Norderstedt zwei junge Fahrer aus dem Verkehr gezogen, die unter dem Einfluss von Drogen ihre Fahrzeuge führten. Die beiden jungen Männer im Alter on 18 und 21 Jahren wurden um 07.23 Uhr und 07.40 Uhr in der Moorbekstraße kontrolliert.

Ein durchgeführter Drogenerkennungstest verlief positiv auf die Einnahme von THC. Beiden Fahrern wurde eine Blutprobe entnommen, im Rahmen eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens drohen ihnen ein Fahrverbot und ein Bußgeld.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 123



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: