Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Verkehrsunfall mit Trunkenheitsfahrt

Henstedt-Ulzburg (ots) - Parkenden Pkw angefahren: Am Sonntagmorgen wurde die Polizei um 07.25 Uhr in die Hamburger Straße gerufen, da es dort zu einem Verkehrsunfall gekommen sein sollte. Es stellte sich heraus, dass ein 27-jähriger Henstedt-Ulzburger auf dem Parkplatz der dortigen Diskothek beim Ausparken gegen einen anderen Pkw gefahren war. Der Grund dürfte dafür wohl im Alkoholgenuss des Fahrzeugführers liegen, denn die Beamten stellten im Rahmen der Unfallaufnahme bei dem Verursacher deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest war aufgrund des Alkoholisierungsgrades nicht möglich, so dass gleich eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt wurde. ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: