Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Kosmetika entwendet/Personen festgenommen

Gevelsberg(ots) - Am 16.09.2004, gegen 13.45 Uhr nahmen Polizeibeamte in einem Kaufhaus am Großen Markt drei Personen wegen des Verdachtes des gemeinschaftlichen Diebstahls vorläufig fest. Es handelt sich um eine 32-jährige Frau und zwei Männer im Alter von 51 bzw. 30 Jahren aus Hagen. Nach Zeugenangaben sollen die Personen deutscher und polnischer Staatsangehörigkeit Kosmetikartikel entwendet haben. Eine vierte Person, ein Mann im Alter von ca. 25 Jahren, der zu der Gruppe gehörte, flüchtete mit einer Umhängetasche, in der sich die entwendeten Kosmetika befanden. Im Rahmen der Ermittlungen fanden die Beamten bei den Festgenommenen einen Fahrzeugschein und Pkw- Schlüssel auf. Die Personen stritten jedoch ab, mit dem Pkw nach Gevelsberg gekommen zu sein. Das Fahrzeug würde in Hagen stehen. Auf einem nahegelegenen Parkplatz wurde der Pkw dann aber aufgefunden. Im Fahrzeug fanden die Beamten Einkaufstaschen mit Kosmetikartikel aus einem anderen Geschäft. Quittungen für diese Artikel konnten die Personen nicht vorweisen. Die Polizei stellte die Taschen sicher. Die festgenommenen Personen wurden am Abend aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: