Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trunkenheitsfahrt mit Trecker

    Kayhude (ots) - Gestern Abend, um 20.04 Uhr wurde in Kayhude, auf dem Gelände einer Tankstelle, ein Mann beobachtet, der zunächst Alkohol trank und dann zu seinem Trecker ging und in Richtung Nahe davon fuhr. Die Polizei konnte den 54-Jährigen kurze Zeit später stoppen und stellte einen Atemalkoholwert von 1,27 Promille fest. Dem Mann, der aus der Nähe von Norderstedt stammt, wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Gegen den Fahrer des Treckers wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: