Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/OT Rade - Brand eines Einfamlienhauses

    Bad Segeberg (ots) - Tangstedt/OT Rade - Brand eines Einfamilienhauses:

    In der Nacht zum Montag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Tangstedt; Rader Weg, ausgebrochen.

    Die Feuerwehren Tangstedt, Rade und Wulksfelde waren sogleich vor Ort, konnten ein Niederbrennen des Fachwerkhauses allerdings nicht mehr verhindern. Da es sich um ein ca. 180 Jahre altes Haus handelte, das erst vor kurzem renoviert wurde, wird ein Sachschaden in Höhe von einer Million Euro angenommen.

    Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Die Bewohner des Hauses befanden sich auf einer Feierlichkeit.

    Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen. Diese erstrecken sich aufgrund der noch ungeklärten Brandursache in alle Richtungen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: