Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Unfallflucht - Zeugen gesucht!

Bad Bramstedt (ots) - Gestern Morgen wurde auf dem Parkplatz der Rheumaklinik in Bad Bramstedt, Oskar-Alexander-Straße, ein PKW VW-Passat angefahren. Der Unfallverursacher konnte unerkannt entkommen. Der Besitzer des beschädigten Fahrzeugs, ein 32-jähriger Mann aus Eckernförde, hatte gegen 10.30 Uhr an seinem Passat im vorderen Bereich, an der Stoßstange, eine Beschädigung festgestellt.

An seiner Windschutzscheibe hatte er einen Zettel mit einer Nachricht gefunden. Ein Zeuge hatte offenbar beobachtet, dass ein silberfarbener Kastenwagen mit NHR-Kennzeichen das geparkte Fahrzeug angefahren hatte. Eine Überprüfung des Kennzeichens ergab, dass die Kennung in Deutschland nicht ausgegeben ist. Die Polizei sucht nun den Zeugen des Unfalls, aber auch weitere Personen, die Beobachtungen gemacht haben, und erbittet Hinweise auf das Kennzeichen unter Tel.: 04192/39110.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: