Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Unerlaubtes Entsorgen von Rasenschnitt

Bad Bramstedt (ots) - Die Landwirte klagen darüber, dass vermehrt Rasenschnitt ohne Wissen der Eigentümer auf ihren Feldern abgeladen werden. Ein Beispiel hierfür sind Ländereien im Bereich der Bimöhler Straße in Bad Bramstedt. Es wird darauf hingewiesen, dass das Abladen dieses Rasenschnitts eine unerlaubte Entsorgung pflanzlicher Abfälle und somit eine Ordnungswidrigkeit darstellt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: