Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Erneut zwei Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Bad Segeberg (ots) - Bereits in dr Nacht vom 01. 02. auf den 02. 02. 2005, 19.20 - 09.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in der Königsstraße in eine Wohnung im 1. Stock ein. Zuvor hatten sie eine Balkontür aufgehebelt. Als Beute fiel den Dieben eine kleine Summe Bargeld in die Hände. In den Abendstunden des 02. 02. 2005, 18.00 - 20.45 Uhr, drangen unbekannte Täter durch eine aufgehebelte Terrassentür in die Wohnung in einem Reihenhaus an der Annette-von-Droste-Hülshoff-Straße ein. Hier war die Beute größer. Neben einer kleineren Bargeldsummen entwendeten die Diebe noch einen Tresor sowie Uhren und Schmuck. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 202 Fax: 04551-884 239 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: