Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Weede (ots) - Am Dienstagnachmittag, um 13.37 Uhr ist es auf der K 4, Ortseingang Weede, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine junge Frau getötet wurde. Nach ersten Ermittlungen befuhr die 19-Jährige mit ihrem PKW Ford die K 4 aus Richtung Bad Segeberg kommend in Richtung Weede. Etwa einen Kilometer vor dem Ortseingang Weede kam sie vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hinter einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Sachverständige untersuchen jetzt die genaue Unfallursache. Die K 4 blieb über 2 Stunden für die Zeit der Bergungsarbeiten voll gesperrt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: