Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Diebstahl in Bad Bramstedt

    Bad Segeberg (ots) - Diebstahl

    Am heutigen Vormittag, 10.30 Uhr, befand sich eine 52-jährige Wiemersdorferin im Aldi-Markt am Lohstücker Weg und hatte ihre Wertsachen - Schlüsselbund und Portemonnaie - in einem Stoffbeutel in ihrer Einkaufstasche verstaut. Als die Frau an der Kasse zahlen wollte, bemerkte sie, dass unbekannte den Stoffbeutel samt Inhalt entwendet hatten - Inhalt der Portemonnaies: viele per- sönliche Papiere; 50 EUR. TIPP: Wertsachen immer "fest" am Körper - am besten in Innentaschen - tragen und niemals im Einkaufswagen verstauen!!

Karl-Heinz Verges, PHK Polizei-Zentralstation Bad Bramstedt Telefon (0 41 92) 39 11 11 Telefax (0 41 92) 39 11 19


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: