Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040128 – 0107 Ostend: Exhibitionist vor Kindern.

    Frankfurt (ots) - Die Polizei fahndet nach einem etwa 50 Jahre alten, ca. 165cm großen Mann mit weißen Haaren sowie einem auffälligen Leberfleck oder einer Warze auf dem rechten Nasenflügel, der sich in den gestrigen Nachmittagsstunden in der Hanauer Landstraße vor dem Tor einer Grundschule/Kindertagesstätte Kindern in exhibitionistischer Weise gezeigt haben soll. Der Täter hatte gegen 15.30 Uhr im Hof befindlichen Mädchen im Alter zwischen sieben und dreizehn Jahren auf sich aufmerksam gemacht und zum Tor gewinkt. Als die Kinder sich dort versammelt hatten, öffnete der Mann seine Hose und manipulierte an seinem Unterleib. Die Mädchen liefen weg und verständigten eine Betreuerin, deren Nachschau jedoch erfolglos blieb.(Karlheinz Wagner/ -82115).

Bereitschaft: Manfred Feist, Tel. 069/50058820 oder 0177/2146141


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: