Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pronstorf - Einbrecher entkamen mit wertvollen Antiquitäten

Säbeltasche

    Bad Segeberg (ots) - In der Zeit vom 11. 03. 2004, 23.30 Uhr, bis zum 12. 03. 2004, 09.00 Uhr, brachen bislang unbekannt Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Pronstorf ein.

    Durch ein aufgehebeltes Fenster waren die Täter in das Hausinnere eingedrungen und machten reichlich Beute.

    Im Arbeitszimmer öffneten die Diebe eine Vitrine und stahlen aus ihr etliche Antiquitäten aus der nachnapolionischen Zeit.

    U. a. fielen mehrere Ringkragen, Pickelhauben, Säbeltaschen und Steinschlosspistolen in die Hände der Einbrecher.

    Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 20.000 EUR geschätzt.

    Wer Hinweise über den Verbleib der entwendeten Antiquitäten oder Hinweise zu den Tätern machen kann, wende sich bitte an die Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0 oder per Email pi.segeberg@t-online.de.

    Dieser Pressemitteilung sind Bilddateien einiger entwendeter Antiquitäten beigefügt.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
7 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: